UN – Migrationspakt oder wie lasse ich ein Volk verschwinden

Wahrheit Inside

Willkommen auf meinem Blog Wahrheit Inside Nehmen Sie sich Zeit. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

Sie sägten die Äste ab, auf denen sie saßen 
Und schrieen sich zu ihre Erfahrungen, 
Wie man schneller sägen könnte, und fuhren 
Mit Krachen in die Tiefe, und die ihnen zusahen, 
Schüttelten die Köpfe beim Sägen und 
Sägten weiter.
– Bertolt Brecht, Exil, III

Anmerkung des Autors: Ich bin kein Freund von Parteien, wenn Wahlen etwas ändern würden wären, sie verboten. Kurt Tucholsky 

Demokratie

Bei der Debatte um den Migrationspakt beweist Frau Merkel wenig Mut zur Wahrheit: Sie verläßt ihren Platz und stiehlt sich davon, statt der stärksten Oppositionspartei zuzuhören.

Sie will ihre Urkatastrophe von 2015 in einem globalen Migrationspakt verstecken, nachträglich rechtfertigen und für die Zukunft verstetigen. Der Migrationspakt ist nichts anderes als eine weltweite Einladung zur Völkerwanderung nach Deutschland – ohne Obergrenze. Hundertausende illegale Migranten genießen hierzulande schon jetzt…

Ursprünglichen Post anzeigen 144 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s